App-Entwicklung: Die Zukunft liegt in Ihren Händen

Die Entwicklung von Apps kann für Ihr Unternehmen enorm wertvoll sein. Eine App verbessert Ihr Business auf vielen Ebenen, unabhängig davon, ob es sich um eine B2B- oder eine B2C-Anwendung handelt. Entdecken Sie mit MOLO//17, wie Sie Ihr Unternehmen für die Zukunft fit machen.

App-Entwicklung: Worüber reden wir?

Apps sind heute Bestandteil unseres täglichen Lebens. Menschen verbringen auf mobilen Apps etwa 80 Prozent mehr Zeit als auf Websites. Bei dem Begriff „Apps“ denkt man unwillkürlich an mobile Anwendungen. Aber aus technischer Sicht gibt es 3 Arten von Apps

  • Native Apps: Diese Apps sind für ein bestimmtes Betriebssystem wie Android oder iOS entwickelt.
  • Web-Apps: Diese Apps sind Online-Anwendungen, die mithilfe eines Browsers und einer Internetverbindung aufgerufen werden können.
  • Cross Plattform oder Hybride Apps: Diese Apps sind eine Mischung aus den beiden oben genannten App-Typen.

MOLO//17 entwickelt jegliche Art von App. Ausgehend von einer persönlichen Beratung, die die Ziele und das Business des Kunden berücksichtigt, entwickeln wir immer hochqualitative Produkte, die in puncto Technologie und Design Spitzenplätze einnehmen.

Warum Apps entwickeln?

Unsere Bestimmung ist es, Geschäftsprozesse durch Innovation zu verbessern. Apps können unendlich viele Bestimmungen besitzen, z. B. eine effizientere Unternehmensverwaltung, die Erschaffung eines neuen Marketingkanals oder eine aufgrund eines unserer Produkte oder Dienstleistungen verbesserte Bewertung durch die Endverbraucher.

Basierend auf einer guten Idee und einem klaren Ziel gehören Apps in vielen Marktbereichen zu den effektivsten Werkzeugen bei der Erfüllung verschiedenster Unternehmensbedürfnisse. MOLO//17 hat in vielen Branchen unterschiedliche Voraussetzungen vorgefunden und jeweils die richtigen Bedingungen geschaffen, damit sich das Geschäft der Kunden steigern und ihr Unternehmen sich von der Konkurrenz absetzen konnte.

Folgende nicht vollständige Beispiele führen wir in den einzelnen Bereichen an:

Die personalisierten, aufgrund der Projekterfordernisse und nicht aufgrund technischer Vorkonzepte ausgewählten technischen Werkzeuge helfen unseren Kunden dabei, den angestrebten Wettbewerbsvorteil zu erzielen.

Warum MOLO//17 als Partner für die Entwicklung wählen?

Zum Entwickeln einer erfolgreichen App muss ein Weg gegangen werden, der technologische Komponenten auf strategische Komponenten aufbaut. Innovation wird nicht dadurch erreicht, im Unternehmen einfach nur eine neue Technologie zu installieren. Innovation heißt vor allen Dingen, Veränderungen in unserer Umwelt zu verstehen, neueste wissenschaftliche Entdeckungen zu nutzen und konkrete Lösungen vorzuschlagen, die den Kundenanforderungen gerecht werden. Innovation ist die schützende Antwort auf unsere sich schnell verändernde Welt.

Möchten Sie mit uns über Ihre Projekte sprechen?

    Die NAUTILUS-Methode

    Damit der Innovationsprozess nicht dem Zufall überlassen bleibt, entwickelte MOLO//17 eine einzigartige und exklusive Methode, die alles enthielt, um ein solides und ehrgeiziges Fundament für die Zukunft zu besitzen.
    MOLO//17 durchläuft beim Entwickeln von IdD-Projekten für Unternehmen folgende Projekt-Makro-Phasen:

    Orientierung freccia Created with Sketch.

    In dieser beratungsintensivsten Projektphase wird die Grundidee verfeinert und eine detaillierte Strategie entwickelt.

    Projektierung freccia Created with Sketch.

    In dieser Phase werden die anfänglichen Ideen real und konkret. Eine technische Machbarkeitsanalyse und ein Prototyp der zu entwickelnden App werden erstellt.

    Entwicklung freccia Created with Sketch.

    In dieser Phase erfolgt die eigentliche Entwicklung. Sie enthält die Programmierung und die Berechtigungsfaktoren. MOLO//17 folgt hierbei der Philosophie der agilen Softwareentwicklung.

    Freigabe freccia Created with Sketch.

    In dieser Phase erfolgt die Freigabe der entwickelten Software in die Produktionsumgebung sowie die Erstellung der gesamten notwendigen Dokumentation.

    Einweisung freccia Created with Sketch.

    In dieser Phase sind wir unterstützend bei der Einführung der Unternehmensinnovationen tätig. Unsere Innovationsmanager helfen dem Kunden bei jeglicher Art der Implementierung.

    Support freccia Created with Sketch.

    Abschließend bieten wir hinsichtlich der Anwendung und der Infrastruktur alle notwendigen Supportleistungen an. Auftretende Probleme werden behoben und der Programmcode konsolidiert.

    Technisches Know-how

    MOLO//17 ist eine Software auf dem neuesten Stand der Technik. Wir sind die ersten, die Technologien, die zukünftige Standards werden, testen und übernehmen. Dabei gehen wir ohne Vorurteile vor. Weder sind wir an eine bestimmte Technologie noch an eine Softwarefirma gebunden. Stattdessen ziehen wir es vor, stückweise die effektivste Technologie entsprechend den einzelnen Projekteeigenschaften zu verwenden.

    Damit wir die Technologien von morgen bereits heute nutzen können, investieren wir viel in Forschung und Entwicklung sowie in unsere Mitarbeiterausbildung. Wir verfügen in allen Entwicklungsschwerpunkten über ausgezeichnete Kompetenzen: von Mobile bis Web, von IdD für Unternehmen bis VR/AR.

    Schlussfolgerungen

    Jede Firma setzt sich zur Aufrechterhaltung ihrer Wettbewerbsfähigkeit mit der sie umgebenden Realität auseinander. Sie achtet dabei auf Kundenbedürfnisse, Markteinflüsse und unerforschte Gelegenheiten. Den Herausforderungen des Wandels muss sie entgegentreten. Mit MOLO//17 stellt die Projektierung eines IdD-Projekts für Unternehmen mit Industrie 4.0 für Ihre Konkurrenten eine emotionale und gleichzeitig sehr konkreten Herausforderung dar, denn das verfolgte Ziel ist es, neue Standards innerhalb Ihres Referenzmarktes zu schaffen.